023 Wie sich Kunden entlang der Customer Journey verändern

Posted by:

Alles im Fluss – der Kunde ist nicht überflüssig

Niemand ist sofort ein Kunde. Oft suchen wir zuerst, um dass einen Kauf zu tätigen und wenn wir zufrieden sind, dann werden wir zum Kunden. Erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe, was all das mit der Wirkung von Content-Marketing zu tun hat und wie sich Kunden entlang der Customer Journey verändern.

Show-Notes zur aktuellen Ausgabe:

  • das Thema, wie sich Kunden im Prozess entlang der Customer Journey verändern.
  • Betrachten wir den Veränderungsprozess im Rahmen der Customer Journey, dann wird hier schnell klar, dass sich die Kunden im Prozess auch fortlaufend verändern und entwickeln.
  • Meist findet dieser Prozess aber kaum Beachtung, weshalb Content-Marketing oft ins Leere läuft und wirkungslos ist bzw. bleibt?
  • Warum sind die Figuren in ihren Rollen nun im Bezugsrahmen Content-Marketing so wichtig?
  • Im Rahmen des Content-Marketing lassen sich an verschiedenen Punkten unterschiedliche Inhalte ausgespielt, die jeweils eine dedizierte Aufgabe im Gesamtprozess übernehmen.
  • An manchen Stellen entlang der Customer Journey ist es wichtig, den passenden Content auszuspielen. Führt man sich hier noch einmal die verschiedenen Etappen im Veränderungsprozess vor Augen, dann wird schnell klar, dass jeder einzelne Etappe eine andere Herangehensweise erfordert.
  • Erfahrene Werbetexter beziehen all das mit ein und haben den gesamten Prozess immer im Hinterkopf, um Werbetexte so zu formulieren, dass für den jeweiligen Empfänger die passenden Botschaften an der richtigen Stelle vermittelt bekommen.
  • Genau deshalb lohnt es sich hier, einen erfahrenen Experten zu konsultieren, da ansonsten der gesamte Prozess ohne Wirkung bleibt und dann das Business am Ende nur rumsteht und nicht arbeitet.
  • Mit anderen Worten: Der Erfolg steht und fällt mit den Vorarbeiten. Hier gilt es, die unterschiedlichen Rollen auf Kundenseite zu identifizieren, um die geeigneten Inhalte zu erstellt und auszuspielen.
  • Das bedeutet: Jeder Kunde, nennen wir ihn an dieser Stelle noch so – das wird sich bald ändern –, durchläuft im Rahmen der Customer Journey einen Veränderungsprozess und erwarten an unterschiedlichen Wegpunkten anderweitigen Content, um einzelne Fragen konkret zu beantworten.
  • Schauen wir uns diesen Veränderungsprozess näher an.
  • Im Veränderungsprozess verändern sich die Rollen der Menschen und sie durchlaufen folgende Stationen:
    • Zuerst sind sie Suchende, die eine Lösung für ein Problem oder eine Möglichkeit suchen, um ein Bedürfnis zu erfüllen.
    • Haben Suchende in Frage kommende Ansätze gefunden, dann verwandeln sie sich in Interessenten, die möglicherweise an dieser Stelle schon eine gewisse Vorauswahl getroffen haben.
    • Passt alles und wird der Initialkauf abgeschlossen, dann wandeln sich Interessenten in Käufer, die sich bewusst für eine Lösung entscheidet und bereit sind, Geld zu investieren.
    • Behalten Käufer die bestellte Ware, sind sie zufrieden oder besser begeistert, und kaufen auch in Zukunft immer wieder, dann entwickeln sich Käufer hin zu Kunden.
    • Begeisterte Kunden berichten in ihrem Umfeld über ihr Erlebnis und steigen auf zu Fans, die wiederholt kaufen, in gewisser Weise als Markenbotschafter fungieren, Rezensionen verfassen, sich für „ihre Marke“ engagieren und auch mal großzügig verzeihen, wenn etwas nicht optimal läuft.
  • In den nächsten Ausgaben schauen wir uns diese 5 Figuren im Detail näher an und finden heraus, …
  • wie sich die Rolle im Rahmen der Customer Journey verändert
    und
  • welchen Einfluss das auf den Content hat bzw. welcher Content von der jeweiligen Figur auf ihrer Stufe erwartet wird.

Wie erfahren Sie mehr zum allgemeinen mehr zum Thema Content Marketing?

Erfahren Sie jetzt mehr zum Thema und lernen Sie Schritt für Schritt die entscheidenden Punkte kennen. Tragen Sie sich hierzu unten in meinen Newsletter-Verteiler ein. Sie erhalten dann 12 Wochen lang jede Wochen eine neue Lektion als E-Mail, umfangreiche Arbeitsunterlagen für den Start, Einladungen für meine Webinare oder Seminare und ab und zu einen Impuls zum Thema verkaufsstarke Werbetexte.

Sichern Sie sich JETZT alle Dokumente …

Sie erhalten nach Anmeldung und Bestätigung direkt Zugriff auf wertvollen Content, um einzelne Aspekte rund um das Thema Content Marketing zu vertiefen. Erfahren Sie mehr über verkaufsstarke Werbetexte, hochwirksames Content Marketing und darüber, wie Ihre Texte verkaufsstark werden. Zusätzlich erhalten Sie einen Marketing-Leitfaden und können mit einer IST-Analyse selbst eine Standortbestimmung vornehmen.

Ich respektiere Ihre Daten, gebe diese nicht weiter und halte mich an die Datenschutzerklärung


0

About the Author:

Mein Name ist Marc Perl-Michel. Ich bin seit rund 30 Jahren selbstständiger Werbe- und Marketingberater mit dem Schwerpunkt auf das Konzipieren und Schreiben von verkaufsstarken Angeboten und Werbetexten für Vertrieb, Kundengewinnung und Content-Marketing. In dieser Eigenschaft schreibe ich Texte für Klienten, helfe als Content-Coach und halte auch Vorträge zu meinem Haupttehma: 100 % KUNDISCH – mehr muss nicht sein ... aber auch nicht weniger!
  Weitere passende Beiträge …

Add a Comment