Wie hinterlässt Content Spuren und macht so Content Marketing stark?

Posted by:

Lesedauer: ca. 2 Minuten

verkaufsstarker Content hinterlässt Spuren

Sie können leicht selbst feststellen, ob Ihre Website verkaufsstark ist – oder nicht. Hierzu gebe ich Ihnen folgende Fragen mit auf den Weg. Stellen Sie sich diese Fragen immer wieder, wenn Sie Schritt für Schritt Ihre Website bewerten. Die Antworten, die Sie sich selbst geben, helfen Ihnen bestimmt weiter.

Also, stellen Sie sich jetzt die richtigen Fragen und finden Sie heraus, welche Spuren Sie finden.

Überprüfen Sie die Spuren auf Ihre Website – stimmen die Ergebnisse?

Überprüfen Sie regelmäßig, idealerweise monatlich die Zahlen zu Ihrer Website. Gerade wenn Sie Google Analytics installiert haben, dann erhalten Sie hier auch in anonymisierter Form wertvolle Informationen die Ihnen sagen, wie Ihre Website genutzt wird.

Besonders spannend sind hierbei folgende Spuren:

  • Anzahl der Nutzer,
  • neue Nutzer,
  • Anzahl der Sitzungen,
  • Absprungrate und
  • die durchschnittliche Sitzungsdauer.

Google Analytics gibt Ihnen hier jeweils Auskunft über die entsprechenden Zahlen. Im Grunde genommen sind die jeweiligen Spuren in Form von Informationen soweit selbsterklärend. Einzig die Absprungrate ist eine Spur, die eine Erklärung braucht.

Über die Absprungrate erfahren Sie, wie viele Besucher Ihrer Website über längere Zeit, meist ca. 30 Sekunden, auf Ihrer Website bleiben.

  • Bei einer hohen Absprungrate gehen die Besucher auf Ihre Website und sind nach wenigen Sekunden wieder weg, weil sie nicht das gefunden haben, was sie brauchen.
  • Von daher ist eine möglichst niedrige Absprungrate interessant und
  • im Gegenzug nimmt die durchschnittliche Sitzungsdauer zu.

Welchen Content liefern Sie, welche Spuren legen Sie dadurch und wie wirkt dieser Content an den entscheidenden Stellen?

Content hinterlässt SpurenContent wird nicht nur zum Spaß ausgespielt, sondern mit jedem einzelnen Stück Content legen Sie eine gewisse Spur und sollten idealerweise auch ein entsprechendes Ziel im Fokus haben. Alles im Content Marketing hat einen Zweck bzw. eine Aufgabe.

Je nach Content sind das …

  • Weiterleitung zum nächsten Schritt, beispielsweise den Besuch einer Landingpage,
  • Anfragen,
  • Opt-ins in einen Verteiler,
  • Downloads,
  • Anmeldungen,
  • Käufe,
  • etc.

Von daher sollten Sie im Rahmen Ihres Content Marketing genügend Elemente für deutliche Spuren einbauen, die Ihnen bei der Messung helfen und über die Sie anonym verfolgen können, wie die jeweiligen Inhalte ihre Wirkung entfalten.

Ist Ihr Content für Leser UND Google attraktiv?

Damit Content Spuren hinterlässt, muss dieser für Leser und Google gleichermaßen attraktiv sein.

Hierbei führt die Attraktivität über …

  • Relevanz,
  • Lesbarkeit und
  • Inhalt.

Konkret bedeutet das, dass jeweils auf einer Seite bzw. in einem Blog-Beitrag nur ein Thema behandelt wird, das sich idealerweise auf ein bis maximal zwei Keywords konzentriert. Letztlich geht es darum, möglichst klar identifizierbare Spuren zu legen.

Betrachten Sie einfach jede einzelne Seite als Landingpage und jede Seite ist wie ein Schloss und der Content ist der Schlüssel. Beides muss passen, damit Kunden den nächsten Schritt gehen und Spuren hinterlassen.

Auf welchen Ebenen erreichen Sie Ihre Kunden?

Ganz einfach gesehen heißt dass, dass Sie ihre gesamte Customer Journey durchgehen und überlegen, was Sie an welchen Stellen ausspielen, welchen Call to Action Sie jeweils setzen, welche Spuren Sie leben bzw. verfolgen und welchen Zweck der jeweilige Content im Rahmen Ihres gesamten Content Marketing hat – und ob dieser Zweck auch bestmöglich erfüllt wird.

Wie erfahren Sie mehr zum allgemeinen mehr zum Thema Content Marketing?

Erfahren Sie jetzt mehr zum Thema und lernen Sie Schritt für Schritt die entscheidenden Punkte kennen. Tragen Sie sich hierzu unten in meinen Newsletter-Verteiler ein. Sie erhalten dann 12 Wochen lang jede Wochen eine neue Lektion als E-Mail, umfangreiche Arbeitsunterlagen für den Start, Einladungen für meine Webinare oder Seminare und ab und zu einen Impuls zum Thema verkaufsstarke Werbetexte.

Sichern Sie sich JETZT alle Dokumente …

Sie erhalten nach Anmeldung und Bestätigung direkt Zugriff auf wertvollen Content, um einzelne Aspekte rund um das Thema Content Marketing zu vertiefen. Erfahren Sie mehr über verkaufsstarke Werbetexte, hochwirksames Content Marketing und darüber, wie Ihre Texte verkaufsstark werden. Zusätzlich erhalten Sie einen Marketing-Leitfaden und können mit einer IST-Analyse selbst eine Standortbestimmung vornehmen.

Ich respektiere Ihre Daten, gebe diese nicht weiter und halte mich an die Datenschutzerklärung

0

About the Author:

Mein Name ist Marc Perl-Michel. Ich bin seit rund 30 Jahren selbstständiger Werbe- und Marketingberater mit dem Schwerpunkt auf das Konzipieren und Schreiben von verkaufsstarken Angeboten und Werbetexten für Vertrieb, Kundengewinnung und Content-Marketing. In dieser Eigenschaft schreibe ich Texte für Klienten, helfe als Content-Coach und halte auch Vorträge zu meinem Haupttehma: 100 % KUNDISCH – mehr muss nicht sein ... aber auch nicht weniger!
  Weitere passende Beiträge …

Add a Comment