Wege entstehen, indem man sie geht

Customer Journey:
Perfekt, um für Kunden über den gesamten Entscheidungsprozess hinweg präsent zu sein

Customer Journey

Kundengewinner inszenieren für Kunden eine unvergessliche Reise

Alle Käufer und Kunden durchlaufen auf ihrem Weg zur Kaufentscheidung einen bewussten oder unbewussten Veränderungsprozess. Das ist die Customer Journey.

Entscheidend dabei ist, dass Kunden an verschiedenen Stellen unterschiedliche Fragen haben. Über den jeweils passenden Content werden die Informationen ausgespielt, die Kunden helfen, Vertrauen schaffen und die Kunden bei ihrer Kaufentscheidung begleiten.

Mehr noch, durch die Customer Journey zeigen Anbieter Präsenz und belegen im Idealfall im Augenblick der Kaufentscheidung die Pole-Position. Perfekt!

Inhalt

Kunden entscheiden – Verkäufer gestalten den Weg und inszenieren die Reise

Warum durchlaufen Interessenten, Käufer und Kunden immer eine Customer Journey?

Content-Marketing, Content Coaching, Buyer Persona, SEO, verkaufsstarke Werbetexte: Customer Journey Stufe für Stufe
Die Customer Journey ist wie eine Treppe, die Kunden Stufe für Stufe nehmen, um ein gewünschtes Ziel zu erreichen. Jede Stufe ist hierbei ein weiterer Baustein, der die Entscheidung prägt.

Warum ist die Customer Journey allgegenwärtig?

Jede Kaufentscheidung ist im Kern ein Veränderungsprozess. Käufer und Kunden absolvieren hierbei einzelne Schritte, ausgehend von einem aktuellen Zustand hin zu einem gewünschten Ziel.

Käufer und Kunden sind im positiven Sinne Egoisten. Sie sind immer auf der Suche nach Angeboten, Produkten, Lösungen oder Leistungen, um brennende Probleme zu lösen oder nagende Bedürfnisse zu befriedigen.

Genau hier entfaltet Content-Marketing entlang einer definierten Customer Journey seine volle Wirkung. Idealerweise gestalten Unternehmer für Käufer und Kunden diesen Weg, um so ein gewünschtes Image zu kreieren und die passende Wirkung zu erzielen.

Wie begleitet die Customer Journey Kunden auf dem Weg bis zur Kaufentscheidung?

Bei der Inszenierung der Customer Journey steht der Mensch mit seinen Problemen und Bedürfnissen im Mittelpunkt. Ein erster Impuls weckt hierbei das Bewusstsein für ein ungelöstes Problem, das an Dringlichkeit gewinnt, oder ein unerfülltes Bedürfnis schreit nach Aufmerksamkeit.

An dieser Stelle beginnen zukünftige Käufer und Kunden mit der Suche – sie sind zuerst also Suchende. Haben Sie mögliche Lösungen gefunden, dann wandeln sie sich hin zu Interessenten. Passt alles, kaufen sie – und werden so zu Käufern. Kaufen sie wieder, dann werden aus Käufern Kunden.

Auf diesem Weg begleitet die Customer Journey Menschen vom ersten Impuls bis zur Kaufentscheidung – und darüber hinaus. Das ist wichtig, denn an den unterschiedlichen Stationen ergeben sich verschiedene Fragestellungen bzw. ein jeweils anderer Informationsbedarf.

Fazit Customer Journey

Content-Marketing entfaltet seine volle Wirkung am besten entlang einer definierten Customer Journey – hier entsteht die Magie auf dem Weg zum Verkauf.

Customer Journey notwendig?

Das Rennen wird auf der Customer Journey entschieden

Viele unterschätzen die Macht der Customer Journey oder glauben, dass ihre Kunden nicht den Weg entlang einer Customer Journey gehen. Ein spektakulärer Irrglaube. Die Customer Journey ist allgegenwärtig. 

Viele Unternehmer lassen so Kunden mit ihren Problemen, Wünschen oder Bedürfnissen ratlos zurück. Oder sie überlassen potenzielle Kunden – ohne Not – dem nächstbesten Wettbewerber, der es (meist zu deutlich höheren Preisen) vermeintlich besser macht.

Horchen Sie jetzt in sich hinein und spüren Sie: 

Wie fühlt sich das für Sie an?

Eine gut inszenierte Customer Journey begleitet potenzielle Kunden auf dem Weg zur Kaufentscheidung.

Marc Perl-Michel

01

Achtsamkeit

Alles beginnt in dem Augenblick, in dem ein Problem dringendes Handeln fordert oder ein Bedürfnis nach Aufmerksamkeit ruft. In diesem Augenblick lässt der richtige Impuls potenzielle Kunden die eigene Customer Journey beginnen.

02

Interesse

Ist das Bewusstsein für ein Problem oder ein Bedürfnis da und ist die Dringlichkeit hoch, dann wächst das Interesse an der Situation und der Wunsch nach Veränderung entsteht. Der Weg ist das Ziel – das Ergebnis der Verkauf.

03

Recherche

Vor jeder Kaufentscheidung steht die Recherche. An verschiedenen Stellen erwarten Interessenten Antworten in Form von Informationen, Zahlen, Daten und Fakten. Ideal, um hier eine emotionale Brücke zwischen Unternehmen und Kunden zu schaffen.

04

Abwägen

Im Rahmen der Recherche bekommen potenzielle Käufer und Kunden ein gutes Gespür für Lage, Lösungen und Anbieter. Das eröffnet die Chance, hier mit gutem Content zu punkten und diesen Schritt für Schritt im Kundenkopf zu verankern.

05

Entscheiden

Jede Entscheidung führt über die Phasen Kennen, Mögen und Vertrauen. Somit ist Content, der entlang der Customer Journey ausgespielt wird, unabdingbar, um von Käufern und Kunden als vertrauensvoller Partner wahrgenommen zu werden.

06

Kaufen

Am vorläufigen Ende der Customer Journey steht der Kauf. Kunden entscheiden an der Kasse. Gut positioniert ist derjenige, der mittels Content-Marketing entlang der Customer Journey die Pole-Position in den Kundenköpfen belegt. Kunde kauft – Ziel erreicht.

Viele verpassen großartige Chancen, die sich entlang der Customer Journey wirkungsvoll zu präsentieren

Als Content-Coach nehme ich Sie an die Hand, führe Sie durch den Prozess und begleite Sie Schritt für Schritt bei der Entwicklung einer hochwirksamen Content-Marketing-Strategie.

Als Content-Coach an Ihrer Seite

Professioneller Service für messbare Ergebnisse

Die volle Wirkung entfaltet sich im Zusammenspiel mit Content-Marketing entlang einer definierten Customer Journey für eine klar definierte Stilgruppe.

Auf dem Weg zum Ziel gehen verschiedene Disziplinen Hand in Hand. Entscheiden Sie und ich begleite Sie mit meinem Team auf dem Weg zum Ziel.

Welche Schritte durchläuft ein typisches Projekt?

7 Schritte, die zum Erfolg führen

Schritt 1
IST-Zustand feststellen 30%
Schritt 2
Veränderungen abstimmen 35%
Schritt 3
SOLL-Zustand definieren 45%
Schritt 4
Finden von kreativen Wegen zum Ziel 55%
Schritt 5
Die konkrete Route festlegen 70%
Schritt 6
Aufgaben verbindlich abstimmen, umsetzen, testen, optimieren 90%
Schritt 7
Den Weg beginnen und bis zum Ziel gehen 100%

Ihr Business verdient die besten Texte und das wirksamste Content-Marketing entlang einer definierten Customer Journey

Ihr Business soll laufen – nicht rumstehen!

Sie wollen für Kunden eine attraktive Customer Journey gestalten? Perfekt, so geht es weiter!

  1. Senden Sie eine E-Mail an m.perlmichel@mpmkonzept.de oder
  2. nutzen Sie das  Formular für Ihre Kontaktaufnahme und dann
  3. sprechen wir über Ihre Vorhaben, Wünsche und Ziele.

12 Schlüssellektionen für erfolgreiches Content-Marketing

Jetzt GRATIS anmelden

Lernen Sie Schritt für Schritt die entscheidenden Punkte zum Thema Content-Marketing kennen. Tragen Sie sich in meinen Newsletter-Verteiler ein. Sie erhalten 12 Wochen lang jede Woche eine neue Lektion als E-Mail, Arbeitsunterlagen für den Start, Einladungen für meine Online-Seminare oder Workshops und ab und zu einen Impuls zum Thema Content-Marketing.

Nach Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten Sie zusätzlich Zugriff auf ausgewählte  Checklisten und Arbeitsunterlagen.

Ich melde mich innerhalb von 60 Minuten bei Ihnen

Schnellkontakt